Skip links

Auslandspraktikum in Thailand

Auslandspraktikum in den Bereichen Tourismus und Pädagogik

Über das Praktikum

Auslandspraktikum in Thailand

Thailand bietet jährlich vielen Reisenden die Möglichkeit eine neue ausergewöhnliche Kultur kennenzulernen. Du kannst unsere Projekte miteinander verbinden und so verschiedene Regionen im Land einfach zu erkunden.

Am Fluhafen angegekommen startet dein Auslandsabendteuer „Thailand PUR“ mit uns. Du reist mit einem Minivan in deinem Projekt an. Hier wirst du von unseren Ansprechpartnern empfangen und hast direkt Kontakt zu anderen Reisenden aus der ganzen Welt, da diese von Praktikanten und Helfer aus weltweit unterstützt werden.

Header Sozialarbeit mit Kindern Thailand

Warum das Praktikum in Thailand?

Da es in Thailand in vielen Regionen an Englischlehrern mangelt, freuen sich Schulen über Unterstützung von Menschen mit guten Kenntnissen. Dabei basiert das Praktikum auf gegenseite Vorteile. Du hast die Möglichkeit deine gelernten Erfahrungen umzusetzten und Erfahrungen zu sammeln.

Unsere Praktikumsangebote in Thailand

FAQ

Grundsätzlich ist es möglich ein Praktikum gemeinsam in einem Hotel zu absolvieren. Da viele unserer Hotels in einer Region liegen, besteht auch die Möglichkeit das Praktikum in unterschiedlichen Hotels, in der Nähe zu machen. Bitte beachte, dass eine rechtzeitige Bewerbung wichtig hierfür wichtig ist (mindestens 3 Monate im Voraus).

Optimal sind für alle Programme mindestens drei Monate im Voraus. Grundsätzlich ist es uns aber auch möglich kurzfristige Bewerber zu platzieren.

Thailand ist ein sicheres Land und die Menschen sind sehr freundlich und warmherzig. In Großstädten herrscht wie in jeder Großstadt dieser Welt Kleinstkriminalität. Beim Reisen sollte auf folgende Dinge geachtet werden: auf Wertsachen sollte stets geachtet werden, in Bussen das Handgepäck immer auf den Schoß behalten und nachts nicht mit dem Bus fahren und kein Geld an Bankautomaten abgehoben werden. Aktuelle Informationen zu den Gegebenheiten findest du unter www.auswaertiges-amt.de.

Bitte beachten Sie, dass in Thailand alle elektronischen Geräte nur mit einem Adapter verwendet werden können. Diese erhalten Sie in vielen Elektroläden in Deutschland.

Freiwilligenarbeit: Bei Projekte mit Kindern solltest du bereits gute mittlere Sprachkenntnisse haben. Diese kannst du gut vor Ort mithilfe eines Sprachkurses erwerben. Bei Projekten mit Tieren, reichen Basickenntnisse.

Praktikum: Grundsätzlich ist kein Sprachkurs vorab Pflicht. Je nach Praktikum und Praktikumsgebiet sind jedoch gewisse Sprachniveaus des Ziellandes nötig, um das Praktikum absolvieren zu können. Gerne beraten wir dich individuell für deinen Praktikumswunsch.

Die Praktika sind grundsätzlich unbezahlt.

Viele unserer Praktikumsbetriebe arbeiten mit Familien in der Nähe zusammen, in denen ihr günstig wohnen könnt. In unseren Hotelpraktika erhaltet ihr eine freie Unterkunft im Hotel.

Für alle Programme musst du Auslandskrankenversichert sein. Wir helfen dir gerne weiter, um eine passende Versicherung zu finden.

Wir stellen dir gerne eine Bescheinigung aus, welche bei den Behörden eingereicht werden kann. Eine Entscheidung über die Kindergeldfortzahlung trifft aber die jeweilig zuständige Behörde.

Im Praktikum, in der Sprachschule sowie in den Projekten hast du immer einen direkten Ansprechpartner, welcher dir bei Problemen zur Seite steht. Natürlich kannst du uns in Deutschland auch immer kontaktieren.

EXPRESSVERMITTLUNG
Du möchtest in Kürze ein Projekt mit uns starten? Vereinbare hier einen Informationstermin.
EXPRESSVERMITTLUNG
Du möchtest in Kürze ein Projekt mit uns starten? Vereinbare hier einen Informationstermin