Kontakt: +49 (0) 6205 2822339 (9-18 Uhr, Mo.-Fr.) Gratis Katalog Anmeldung High School Costa Rica

Freiwilligenarbeit in Uruguay

Uruguay Länderinfo

Allgemeine Information über Uruguay:

Kurzinfo:

Klima:

Das gemäßigte Klima ohne ausgeprägte Regen- oder Trockenzeiten macht Urlaub in Uruguay das ganze Jahr über möglich. Im uruguayischen Sommer sind die Temperaturen in den Küstenregionen mit durchschnittlich 22 Grad jedoch angenehmer. Der Sommer ist in den Monaten von November bis April. Das Land kennt allerdings ausgeprägte Jahreszeiten mit heißen Südsommern und kühlen Südwintern. Im Sommer von Dezember bis April liegen die durchschnittlichen Höchsttemperaturen am Tag zwischen 25 und 28 Grad im Süden und 28 bis 32 Grad im Norden.

Fluginformationen:

Aus Deutschland fliegen verschiedene Airlines nach Uruguay. Einen Direktflug gibt es nicht. Um Fluginformationen und Angebote, auch von verschiedenen Airlines sich einzuholen, wenden Sie sich bitte an unser Partnerreisebüro: http://www.reisebuero-stadtmitte.de Bei weiteren Fragen können Sie uns natürlich auch gerne kontaktieren. Flüge über die USA benötigen ESTA!

Ausreisen:

Am Abreisetag sollten Sie etwa zwei Stunden vor der Abflugzeit eintreffen. Es gibt eine Ausreisesteuer von US $46.00. Diese Gebühren sind zumeist im Ticketpreis enthalten.

Sprache:

Spanisch ist die offizielle Amtssprache. Englisch wird in den Touristengebieten im ganzen Land gesprochen.

Steuern/Trinkgeld

Ein Trinkgeld von 10% ist angemessen in Restaurants, jedoch nehmen die meisten Restaurants das Trinkgeld bereits in die Rechnung mit auf. Taxifahrer erwarten ebenfalls ein Trinkgeld. Die Steuern für Hotels, Restaurants und den meisten Dienstleistungen betragen 23%.

Daten und Fakten:

Amtssprache Spanisch
Hauptstadt Montevideo
Fläche 176.214m²
Einwohnerzahl 3.444.070 (2016)
Währung uruguayischer Peso, US$ und Euro können problemlos zum aktuellen Kurs
Telefonvorwahl +598

Kosten (ca):

Bus ca. 10 Euro (bei 3 Stunden Fahrzeit)
Essen (Imbiss) 5 Euro
Taxi Innerorts (Kurzstrecken) 2 Euro

Allgemeine Information über Uruguay:

Klima:

Klima: Das gemäßigte Klima ohne ausgeprägte Regen- oder Trockenzeiten macht Urlaub in Uruguay das ganze Jahr über möglich. Im uruguayischen Sommer sind die Temperaturen in den Küstenregionen mit durchschnittlich 22 Grad jedoch angenehmer. Der Sommer ist in den Monaten von November bis April. Das Land kennt allerdings ausgeprägte Jahreszeiten mit heißen Südsommern und kühlen Südwintern. Im Sommer von Dezember bis April liegen die durchschnittlichen Höchsttemperaturen am Tag zwischen 25 und 28 Grad im Süden und 28 bis 32 Grad im Norden.

Fluginformationen:

Aus Deutschland fliegen verschiedene Airlines nach Uruguay. Einen Direktflug gibt es nicht. Um Fluginformationen und Angebote, auch von verschiedenen Airlines sich einzuholen, wenden Sie sich bitte an unser Partnerreisebüro: http://www.reisebuero-stadtmitte.de Bei weiteren Fragen können Sie uns natürlich auch gerne kontaktieren. Flüge über die USA benötigen ESTA!

Ausreisen:

Am Abreisetag sollten Sie etwa zwei Stunden vor der Abflugzeit eintreffen. Es gibt eine Ausreisesteuer von US $46.00. Diese Gebühren sind zumeist im Ticketpreis enthalten.

Sprache:

Spanisch ist die offizielle Amtssprache. Englisch wird in den Touristengebieten im ganzen Land gesprochen.

Steuern/Trinkgeld

Ein Trinkgeld von 10% ist angemessen in Restaurants, jedoch nehmen die meisten Restaurants das Trinkgeld bereits in die Rechnung mit auf. Taxifahrer erwarten ebenfalls ein Trinkgeld. Die Steuern für Hotels, Restaurants und den meisten Dienstleistungen betragen 23%.

 

Kurzinfo:

Daten und Fakten:

Amtssprache Spanisch
Hauptstadt Montevideo
Fläche 176.214m²
Einwohnerzahl 3.444.070 (2016)
Währung uruguayischer Peso, US$ und Euro können problemlos zum aktuellen Kurs
Telefonvorwahl +598

Kosten (ca):

Bus ca. 10 Euro (bei 3 Stunden Fahrzeit)
Essen (Imbiss) 5 Euro
Taxi Innerorts (Kurzstrecken) 2 Euro
Meresschildkröte Volunteer Südamerika
Freiwilligenarbeit Südamerika Schildkröte
Freiwilligenarbeit Meeresschildkröten Südamerika
Uruguay Meeresschildkröte

Sehenswürdigkeiten

Punta del Este:

Beliebter Badeort.

Montevideo

Die Hauptstadt bietet Attraktionen der Stadt und sind einerseits historische Gebäude wie Theater (Teatro Solís als zweitgrößtes seiner Art in ganz Südamerika), Banken, Museen (z. B. Museo Histórico Nacional), Kirchen (z. B. Catedral Metropolitana) und Paläste (z. B. Palacios Estevez & Piria).

Colonia del Sacramento:

Durch die vielen Oldtimern, welche in den Straßen stehen, fühlt man sich wie in Kuba.

Uruguay
Uruguay Freiwilligenarbeit Südamerika
Uruguay Volunteer Schildkröte
Messung Schildkröte Uruguay

Buche dein Auslandsabenteuer in Uruguay!

zum Anmeldenformular