Kontakt: +49 (0) 6205 2822339 (9-18 Uhr, Mo.-Fr.) Gratis Katalog Anmeldung High School Costa Rica

3 Wochen Freiwilligenarbeit in Griechenland, ein Erfahrungsbereicht von Jessica

Freiwilllige mit Hunde GriechenlandIch habe drei Wochen als Freiwillige in einem Tierheim gearbeitet. Es war eine wundervolle Erfahrung und die Zeit ging im Fluge vorbei. Die Hunde wachsen einem so schnell ans Herz, dass es einem echt schwerfällt, wieder zu gehen. Jedes einzelne Tier ist so liebenswert und die Hunde zeigen so viel Dankbarkeit! Es ist so schön zu sehen, wie alle zusammenarbeiten und so viel Energie investieren, um den Hunden ein bestmöglichstes Leben zu schenken. Teilweise ist die Arbeit anstrengend, aber man macht es total gerne, weil man sieht, dass man den Hunden etwas Gutes tut. Wir haben in zwei Schichten gearbeitet (von 8:00 bis 14:00 und von 12:00 bis 18:00), wobei vormittags hauptsächlich das Putzen der Käfige und die Fütterung der Hunde anstanden, während es mittags auch mal Zeit für Gassirunden ans Meer gab. Der Shelter ist wunderschön gelegen und man erreicht nach wenigen Gehminuten den Strand.
Im Shelter habe ich schnell andere Freiwillige kennengelernt und mit diesen auch tolle Ausflüge unternommen und die Gegend erkundet. Alles in Allem hatte ich eine wundervolle Zeit und möchte den Shelter auch im nächsten Jahr mit meiner Freiwilligenarbeit unterstützen.

Erfahrungsbericht Griechenland Freiwilligenarbeit Hunde, Meer Erfahrungsbericht Griechenland Freiwilligenarbeit Hunde